Bewertung von Führungskräften

Das 360-Grad-Feedback soll durch die Befragung verschiedener Zielgruppen eine möglichst objektive und zuverlässige (valide) Einschätzung des Verhaltens, der Persönlichkeitsmerkmale oder der Einstellung der Zielperson (des Feedback-Nehmers) liefern. Erhoben werden Stärken, Schwächen, Verbesserungsmöglichkeiten (Potenziale) und relevante charakterliche Eigenschaften. Das wichtigste Ziel des 360-Grad-Feedbacks ist es somit, eine belastbare Grundlage für Trainingsmaßnahmen im Rahmen der der Personal- und Führungskräfteentwicklung zu liefern.

Vorteile

  • Das 360-Grad-Feedback ist Kostengünstiger als andere Beurteilungsverfahren durch die übliche Online-Befragung mit automatisierter Auswertung (abhängig von der eingesetzten Software).
  • Durch die Befragung verschiedener Zielgruppen steigt die Objektivität und erhöht damit die Akzeptanz, Relevanz und Umsetzbarkeit der Ergebnisse. Das gilt allerdings nur bei Verwendung eines validierten Fragebogens.
  • Das Stärken-Schwächen-Profil des Auswertungsberichts ermöglicht die Fokussierung auf die wesentlichen Maßnahmen zur persönlichen Entwicklung. Durch diese Prioritätensetzung werden die bei anderen Entwicklungsmaßnahmen üblichen Streuverluste vermieden.
  • Bei Wahrung der Anonymität der Feedback-Geber, bei gegebener Datensicherheit und Transparenz im Umgang mit den Befragungsergebnissen steigt die Glaubwürdigkeit und Verbindlichkeit der Maßnahmen.
  • Zusätzliche Kommentare der Feedbackgeber im Online-Fragebogen geben zusätzlich konkrete Hinweise für Verbesserungsmaßnahmen im Alltag und können zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Fragebogens genutzt werden.
  • Die Besprechung der Ergebnisse mit den Feedback-Gebern verbessert Feedback- und Fehlerkultur in der Organisation.

Software im Einsatz

eBook Download


Prof. Dr. W. Pelz
Das 360-Grad-Feedback zur Erkennung und Entwicklung von Potenzialträgern

Optional: Besprechung der Ergebnisse

Gemeinsame Analyse der Auswertungsberichte mit den Feedback-Nehmern einschließlich Tipps zur Kommunikation der Ergebnisse an die Feedback-Geber. Einzelgespräche à 1 Stunde pro Führungskraft (telefonisch oder per Skype) für nur 160,- Euro.

Auswertung
Nach erfolgreicher Online Befragung erhalten Sie einen detaillierten Auswertungsbericht mit Top und Bottom Fives.
Besprechung
Gemeinsam mit Prof. Dr. W. Pelz erhalten Sie einem persönlichen Gespräch Tipps zur Interpretation der Ergebnisse.
Maßnahmen
Auf Basis der Auswertungsergebnisse können Sie gezielt Maßnahmen zur Potentialsteigerung ergreifen.

Beispiel Auswertungsbericht

ERFOLGREICH IM EINSATZ